Die erfolgreichsten Filme der Saison 1928/29

An der Umfrage beteiligten sich 1005 Kinos. Sie wurde am 1. 6. 1929 im Film-Kurier veröffentlicht. Der erstplazierte Film erhielt 258 Stimmen, die Filme auf Platz 20 je 44 Stimmen. Aus Anlass seines zehnjährigen Bestehens vergab der „Film-Kurier“ drei goldene (für die ersten drei Plätze) und sechs silberne Medaillen für die Produzenten der Filme mit 50 und mehr Stimmen (Platz 1 – 17). Die drei goldenen Medaillen gingen an die Ufa (5 Filme mit insgesamt 483 Stimmen, die Defina (2 Filme mit insgesamt 360 Stimmen) und an die Parufamet (3 Filme mit insgesamt 289 Stimmen). Die gesamte Liste nennt 58 Filme.

  1.  Die Heilige und ihr Narr. 1928. Regie: Wilhelm Dieterle
  2.  Wolga-Wolga. 1928. Regie: Viktor Tourjansky
  3.  Ungarische Rhapsodie. 1928. Regie: Hanns Schwarz
  4.  Der Kampf ums Matterhorn. D/ CH 1928. Regie: Mario Bonnard, Nunzio Malasomma
  5.  Anna Karenina (Love). USA 1927. Regie: Edmund Goulding
  6.  Zwei rote Rosen. 1928. Regie: Robert Land
  7.  Heimkehr. 1928. Regie: Joe May
  8.  Sein letzter Befehl (The Last Command). USA 1928. Regie: Josef von Sternberg
  9.  Asphalt.1928. Regie: Joe May
  10.  Pat und Patachon, die Filmhelden (Filmens helte). Dänemark 1928. Regie: Lau Lauritzen
  11.  Der Zarewitsch. 1928. Regie: Jakob und Luise Fleck
  12.  Pat und Patachon, die blinden Passagiere (For, Fult, Fart). Dänemark 1928. Regie: Lau Lauritzen
    Geheimnisse des Orients. 1928. Regie: Alexander Wolkoff
  13.  Spione. 1928. Regie: Fritz Lang
  14.  Der Patriot (The Patriot). USA 1928. Regie: Ernst Lubitsch
  15.  Pat und Patachon, die Detektive (Kys, Klap og Kommers). Dänemark 1928. Regie: Lau Lauritzen
     Geschlecht in Fesseln. 1928. Regie: Wilhelm Dieterle
  16.  Frauenarzt Dr. Schäfer. 1928. R: Jakob und Luise Fleck
    Das gottlose Mädchen (The Godless Girl). USA 1929. Regie: Cecil B. DeMille
  17.  Waterloo. 1929. Regie: Karl Grune
  18.  Rasputins Liebesabenteuer. 1928. Regie: Martin Berger
  19.  Robert und Bertram. 1928. Regie: Rudolf Walther-Fein
  20.  Ich küsse Ihre Hand, Madame. 1929. Regie: Robert Land
    Der Unüberwindliche. 1928. Regie: Max Obal
    Der Fremdenlegionär. 1928. Regie: James Bauer